Reiseschutzbrief - CORONA. Die Zusatzversicherung zur Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung

Reiseschutzbrief Corona - die Quarantäne Versicherung der Würzburger TravelSecure

Die Würzburger Versicherungs-AG bietet mit dem Reiseschutzbrief - Corona von TravelSecure eine sinnvolle Corona-Versicherung als Add-On zu einer bestehenden Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruch-Versicherung. Der Abschluss der Zusatzversicherung muss spätestens 30 Tage vor Reisebeginn erfolgen (siehe auch Hinweise zu kurzfristigen Buchungen). Höhe der Versicherungssumme: Der volle ausgeschriebene Reisepreis. Versicherbar sind Einzelreisende als auch Familien und Paare. 

Zentrale Leistungen der TravelSecure Corona-Versicherung

Corona-Schutz in der Reiserücktrittsversicherung und Reiseabbruch-Versicherung. Versicherte Gründe für einen Reiserücktritt und Reiseabbruch (Hinweis: Es gelten die Versicherungsbedingungen AVB des Versicherers):

  • Verdacht auf Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) und Verordnung einer häuslichen Quarantäne
  • Diagnose der Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19) und Verordnung einer häuslichen Quarantäne

Versicherter Fall in der Reiserücktrittsversicherung

  • Die Reise wird nicht angetreten
  • Die Reise kann nicht rechtzeitig angetreten werden
  • Die Reise muss umgebucht werden

Welche Kosten übernimmt die Reise-Rücktritts-Versicherung? Übernommene Kosten im Rahmen der Reiserücktritts-Versicherung sind die Stornokosten bei Rücktritt, Mehrkosten der Hinreise und Kosten für nicht genutzte Reiseleistungen bei Verspätung, Verspätung, Umbuchungen, Mehrkosten des Zuschlags für ein Einzelzimmer und VISA-Gebühren bis 100 EUR

Versicherter Fall in der Reiseabbruchversicherung

  • Die Reise kann nicht planmäßig fortgesetzt werden
  • Die Reise muss beendet werden

Welche Kosten übernimmt die Reiseabbruch-Versicherung? Im Rahmen der Reiseabbruchversicherung werden folgende Kosten übernommen: Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Art und Klasse des Transportmittels, Nicht in Anspruch genommen Reiseleistungen und Nachreisekosten bei Reiseunterbrechung.

Corona-Schutz Reiseabbruchversicherung

Rückerstattung der Reisekosten bei Reiseabbruch:

  • Findet ein Reiseabbruch in der ersten Hälfte der Reise (maximal innerhalb der ersten 8 Tage) statt, wird der versicherte Reisebetrag bis zur maximalen Höhe der Versicherungssumme erstattet.
  • Findet ein Reiseabbruch in der zweiten Hälfte der Reise (spätestens ab Tag 9) statt, werden die Kosten für nicht genutzte Reiseleistungen erstattet.

Allgemeine Informationen zum Produkt

 

TARIFCHECK  Corona-Zusatzversicherung

TARIFCHECK Corona-Zusatzversicherung (Hinweis: Über den nachfolgenden Online-Buchungsrechner des Versicherers ist neben der Zusatzversicherung auch eine TravelSecure Standard Reiserücktrittsversicherung abschließbar, wenn noch nicht vorhanden!). Weiter zum Versicherer Würzburger Versicherungs-AG: