Günstige Wanderversicherung und Bergsport-Versicherung der Würzburger Versicherung

Günstige Wanderversicherung und Bergsportversicherung für weltweite Reisen auch in Deutschland sichert Bergunfälle ab

Kostenfalle Bergunfall. Die Würzburger-Versicherungs-AG (Reiseversicherung TravelSecure) bietet für die Wanderung in den Bergen eine weltweite und günstige Wanderversicherung und Bergsport-Versicherung an. Die Wander- und Bergsportversicherung deckt weltweite Bergungen, Rettungen und Suchaktionen bei Wanderunfällen und Notfällen ab selbst ohne medizinische Notwendigkeit.

 

Die TravelSecure Wander- und Bergsport-Versicherung ist ohne Selbstbeteiligung und kann bis zu 21 Tagen abgeschlossen werden.

 

Sie schützt im Ausland und in Deutschland vor hohen Zusatzkosten bei Unfällen in den Bergen und ergänzt somit Ihre Krankenversicherung um existenzielle Leistungen.

 Die Höchstentschädigungsgrenzen des Reise-Versicherers:

  1. Rettungs-, Bergungs- und Suchkosten bis 20.000 EUR,
  2. Medizinischer Transport bis 10.000 EUR
  3. und die Übernahme von Sachkosten bis 1.000 EUR

Wichtig zu wissen: Einzelreisende und Familien mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland können die spezielle Wanderversicherung abschließen. Versicherungsfähig sind Personen bis zur Vollendung des 75. Lebensjahres.

Allgemeine Versicherungsbedingungen und Produktinformationen für die TravelSecure Wander- und Bergsportversicherung

TravelSecure bietet günstige Wanderversicherung und Bergsportversicherung für weltweite Bergtouren

Laut den Versicherungsbedingungen (Allgemeine Versicherungsbedingungen für die Wander- und Bergsportversicherung | (AVB Wander 08/2020) der Würzburger Versicherung (Reiseschutz TravelSecure) gilt u.a. (Auszug):

 

Im Rahmen der Wanderversicherung besteht Versicherungsschutz für Wanderungen. Eine Wanderung im Sinne dieser Bedingungen ist charakterisiert durch eine Dauer von mehr als einer Stunde, eine entsprechende Planung, Nutzung spezifischer Infrastruktur sowie eine angepasste Ausrüstung. Der Versicherungsschutz besteht in Zwangs- oder Notlagen, die eine Fortführung der Wanderung nicht mehr möglich machen. Darunter zählen Situationen, die während der Wanderung innerhalb des versicherten Zeitraumes zustoßen, wie z.B. Unfälle, Berg-, See- oder Wassernot. 

 

Wichtig: Alle detaillierten Produktinformationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Versicherungsbedingungen (AVB) und dem Produktinformationsblatt des Reise-Versicherers.

Beiträge TravelSecure Wander- und Bergsport-Versicherung

Die Beiträge der TravelSecure Wander- und Bergsport-Versicherung (bis maximal 21 Tage abschließbar) für Einzelpersonen, Paare und Familien hier in tabellarischer Übersicht:

Was kostet die weltweite Wander- und Bergsportversicherung von TravelSecure? Hier alle Beiträge in einer Tabelle

Die Auslandskrankenversicherung als wichtige Ergänzung der Wanderversicherung !

Die wichtige Auslandskrankenversicherung ergänzt sinnvoll die Wander- und Bergsportversicherung der Würzburger TravelSecure

Die wichtige Auslandskrankenversicherung optional zur Wander- und Bergsportversicherung einfach dazubuchen. Eine sinnvolle Erweiterung des Reiseschutzes durch Abdeckung der Kosten bei Erkrankung. Übernahme der Kosten durch den Versicherer u.a. bei ambulanten (ärztliche Behandlungen) und stationären Heilbehandlungen (medizinische Behandlung im Krankenhaus) im weltweiten Ausland sowie schmerzstillenden Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen. Zugleich wird bei den meisten Versicherern im Rahmen der Auslands-Krankenversicherung ein medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport nach Deutschland gewährleistet. Hinweis: Alle detaillierten Leistungen der Auslandskrankenversicherung entnehmen Sie bitte den jeweiligen Versicherungsbedingungen AVB des Versicherers.

TIPP: Ein Preisvergleich für die Auslandskrankenversicherung lohnt sich !

TARIFCHECK | Reiseschutz für die Wanderung in den Bergen

Weiter zum Versicherer - Würzburger Versicherungs-AG (TravelSecure):

Auch interessant:

Foto: © Berge auf Kreta/ Griechenland - Paleochora, RSWW.DE eigenes Bild